mit Beatrice Thron und Björn Sauer
Regie: Fernando Blumenthal


Beatrice Thron steht zumindest mit einem Bein fest auf dem Boden der Tatsachen und mit beiden in der Mitte des Lebens. Und weil das Leben endlich ist, dachte sie sich, es sei endlich Zeit für eine möglichst amüsante Bilanz. Logisch, dass eine Frau, die 1969 in Torgau geboren wurde, einige ganz eigene Blicke auf Vergangenheit und Gegenwart in den deutschen Landen wirft. Das Private ist politisch und das Politische privat. Björn Sauer mischt sich nicht nur am Klavier kräftig in alles ein.

Fotos: Lutz Edelhoff, Dominique Wand

 

tickets button1

zurück